RRX: Lärmschutz in Angermund

Hier ist für Anwohner an der Trasse der bestmögliche Lärmschutz erforderlich. Lärm schädigt die Gesundheit und insofern sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass die Bahn bei Neubaumaßnahmen auch das Bestmögliche für die Bürger erreicht. Dies bedeutet z.B. für Angermund, dass eine Deckellösung das optimale Mittel ist und auch gefördert werden muss, da hier historisch eine Gestaltung des Stadtteils entweder durch Spaltung zu Lasten des Bürgers oder zum Wohle des Bürgers durch einen grünen Deckel erfolgen sollte. Der RRX ist ein Jahrhundertprojekt.
Hier darf es nicht auf ein paar Millionen ankommen. Hier sind die Interessen der Bürger vor Ort zu berücksichtigen und auch stadtgestalterisch ist die beste Lösung zu finden.